Workshop zum Bau deines Kiteboards

Ob Profi oder Anfänger – jeder bekommt seit Februar 2017 bei Board Lab das richtige Kiteboard. Ihr müsst keine handwerklichen Vorkenntnisse mitbringen, sondern lernt alles vor Ort. Jannek und Gerrit stehen euch mit Rat und Tat zur Seite, sodass ihr euch beim Bauen eures Boards frei entfalten könnt.

 

Technische Dinge wie Rocker, Konkave, Außenkontur, Tip-Form, Flex – alles wird auf euch abgestimmt. Die Jungs beraten euch ausführlich zu den für euch passenden Einstellungen. In Bezug auf die Gestaltung gibt es unendlich viele Möglichkeiten. Kein Board gleicht dem anderen. Euer Geschmack, euer Design – alles kann, nichts muss.

 

Board Lab hat Pigmente, schöne Stoffe, natürliche Furniere und gute Ideen parat. Außerdem gibt’s die Möglichkeit ein Grafikfleece nach eurer Vorlage drucken zu lassen. Der zweitägige Workshop inklusive aller Materialien für ein Kiteboard kostet 650€ und findet monatlich statt. Termine und Details findet ihr auf Instagram, bei Facebook oder auf der Homepage: www.boardlab.de

 

Oder schreibt den Jungs einfach: kontakt@boardlab.de

 

Info-Workshop

Samstag 16:00 - 17:00 Uhr +  Sonntag 12:00 - 13:00 Uhr

Titel: „Info-Workshop - Wie werden Kiteboards gebaut? Welches Kiteboard passt zu mir? Erklärt von Board~Lab aus Hamburg“

Wir präsentieren Antworten auf folgende Fragen:

  • Wie funktionieren die Stellschrauben Rocker, Außenmaße, Flex und Konkave? Stichwort Allrounder
  • Welcher Rocker etc. passt zu welchem Fahrer? (Gerne in Interaktion mit dem Publikum)
  • Wie baut man ein Kiteboard?