Tick Tock – die Zeit rennt! 

Am kommenden Wochenende findet zum zweiten Mal der Kitesurfcontest  „King of the Lagoon“ statt. In der Perlebucht zu Büsum werden die besten Kitesurfer Deutschlands ihr Können an den Obstacles unter Beweis stellen müssen. 

Neben den Teilnehmern wie Mads Wollesen, Finn Behrens, Rick Jensen, werden auch die amtierenden Deutschen Meistern im Freestyle Linus Erdmann und Sabrina Lutz um die begehrte Krone kämpfen. Das Eventformat ist jedoch nicht nur etwas für Profi-Kiter, sondern bietet das gesamte Wochenende ein Kite-Testival mit unseren Partnern Core, Carved, Ozone, Cabrinha, Liquid Force, Wainman, JN, Future Kiting, the Boarder Line, Tona, Slingshot, Rip Rope und Ocean Rodeo an. 


Weitere Highlights am Freitag werden das SUP FUN Race für Jedermann und das „Grill‘ n Chill the Beach“ an der Wassersportschule Büsum sein. Neben leckerem Grillgut gibt es auch tolle Drinks und einen DJ, der uns den ganzen Abend mit den besten Tunes versorgen wird. Am Samstag ab 10:00 Uhr finden unter anderem das Twin Tip Racing und der Wakestyle Contest inklusiv Beachparty ab 20:00 Uhr mit dem Kieler DJ Rene Cruz statt. 

Doch nicht nur Wassersportler werden auf ihre Kosten kommen, denn neben einer Skimboardbahn wird es auch einen Pump Track geben, in dem mit Skateboards, Longboards oder BMX gefahren werden kann. 


Also auf nach Büsum zum „King of the Lagoon“ und eine Menge Spaß am Strand und auf dem Wasser haben! 

Teilnehmer King of the Lagoon:

Rick Jensen 

Mads Wollesen

Jan Schiegnitz

Lennart Schulenburg

Cosima Sommer - Kiteboarding

Lasse Schneppenheim

Jan Rogge

Niels Johannsen

Nils Wesch

Stefan Permien

Nils Ippen

Tom Visbeck

Max Petrat

Peer Cipriani

Luca Lelie